PEM-Elektrolyse-Stacks

h2agentur unterstützt den Vertrieb der PEM-Elektrolyse-Stacks der Firma Plug Power (ehemals Giner ELX), USA. Diese Stacks sind effizient, besonders belastbar, differenzdruckfähig und auch bei einem Betrieb unter erhöhten Anforderungen extrem stabil. Sie ermöglichen eine hohe Wasserstoffproduktion bei gleichzeitig hoher Effizienz. Stacks werden nur für die Serienproduktion angeboten.

Technische Daten

PlugPower

Kleine Stacks Labor Stacks I und II Mittlere Stacks Industrielle Stacks
H2-Produktionsrate (max): 0,1 Nm3/h 1,0 Nm3/h 30 Nm3/h 210 Nm3/h
Leistungsaufnahme (max): 0,5 kW 6 kW 150 kW 1000 kW
H2-Druckstufe (max): 20 bar 20 / 40 bar 40 bar 40 bar
Betriebstemperatur: 40° C 70° C 70° C 70° C
Grundfläche: Ø 15 cm2 Ø 16 / 21 cm2 Ø 40 cm2 107 x 81 cm2

Kleine Stacks

kleiner Stack

Kommerzieller PEM-Stack für Serienproduktion. Typischer Einsatz ist in Laboren und Forschungseinrichtungen.
Ausgewählte Leistungsmerkmale sind:

H2-Produktionsrate Nm3/h 0,02 - 0,1
Leistungsaufnahme (max) kW 0,5
Differenzdruck bar 0 - 20
Durchmesser cm 15
Aktive Fläche cm2 50

Labor Stack I

Kommerzieller Stack für Labore und kleinere Anwendungen.

Kommerzieller PEM-Stack für Serienproduktion.
Typische Leistungsmerkmale sind:

H2-Produktionsrate Nm3/h 0,06 - 1,0
Leistungsaufnahme (max) kW 6
Differenzdruck bar 0 - 20
Durchmesser cm 16
Aktive Fläche cm2 50

Labor Stack II

kommerzieller Stack für Labore ähnlich dem Labor I Stack, jedoch in spezieller Konfiguration für höhere Druckanwendungen.

PEM-Stack in spezieller Konfiguration für höhere Druckanwendungen. Geeignet für Serienproduktion.
Typische Leistungsmerkmale sind:

H2-Produktionsrate Nm3/h 0,06 - 1,0
Leistungsaufnahme (max) kW 6
Differenzdruck bar 0 - 40
Durchmesser cm 21
Aktive Fläche cm2 45

Mittlere Stacks

Medium Stack

Hocheffizienter PEM-Stack, besonders geeignet für hohe Stromdichten und hohe Temperaturen, mit Reaktionszeiten unterhalb einer Sekunde. Geeignet für Serienproduktion.
Typische Leistungsmerkmale sind:

H2-Produktionsrate Nm³/h 0,5 – 30
Leistungsaufnahme (max) kW 150
Differenzdruck bar 0 - 40
Durchmesser cm 40
Aktive Fläche cm2 300

Industrielle Stacks

industrieller Stack

Kompakter PEM-Stack für industrielle Anwendungen im MW-Bereich. Mit angepasstem Design zur optimierten Materialnutzung. Geeignet für Serienproduktion.
Typische Leistungsmerkmale sind:

H2-Produktionsrate Nm³/h 2 – 210
Leistungsaufnahme (max) kW 1.000
Differenzdruck bar 0 - 40
Grundfläche cm2 107 x 81
Aktive Fläche cm2 1.250

Alle Stacks werden gemäß ASME Standard gefertigt und haben eine CE-Kennzeichnung.
Die genannten Daten und Bilder können Änderungen unterliegen und sind daher ohne Gewähr.

PlugPower

PEM-Stacks werden von Plug Power / Giner seit Jahrzehnten gefertigt und sind nachweislich über viele Jahre hinweg erfolgreich im dauerhaften Einsatz. Ihre Zuverlässigkeit ist insbesondere in den Lebensrettungssystemen der US-Navy U-Boote von entscheidender Bedeutung. Auch für den Einsatz im Weltraum hat Plug Power PEM-Stacks konzipiert.

Seit 1973 hat Plug Power / Giner durch zahlreiche Forschungsaufträge und Sonderentwicklungen ein einzigartiges Wissen aufgebaut, darunter ultraleichte PEM-Stacks zum Betrieb in der Schwerelosigkeit und für den Flugbetrieb, für extreme Membran-Differenzdrücke von 350 bar oder äußerst kompakte Stacks mit hohen Produktionswerten und Stromdichten. Die Erkenntnisse aus diesen Spezialanwendungen sind in die Entwicklung und Konstruktion der kommerziellen Produkte eingeflossen.

Plug Power / Giner beschichtet in einem eigenen Herstellungsverfahren die Membranen. Der Beschichtungsprozess ist über die Jahre entwickelt worden und zentraler Bestandteil des besonders geschützten Know-hows. Die spezielle Beschichtung macht die Stacks so belastbar, hoch effizient und langzeit-stabil. Gleichzeitig!